Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.

Deutsch English espanol franais Italiano Romn slovak russian

spurverbreiterung

Pflichtinformationen

Rechtliche Pflichtinformationen für den Verbraucher:

 

1. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner im Falle  eines Vertragsschlusses ist

Firma SCC Fahrzeugtechnik GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer: Georg Gundel

Gewerbestr. 11

D-91166 Georgensgmünd

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg

Registernummer: HRB 23909

 

2. Schritte zum Vertragsschluss

Einen Vertrag schließen Sie mit uns in folgenden Schritten:

(1) Geschäfte über die Internetauktionsplattform eBay:

Für den Vertragsschluss bei Geschäften über die Internetauktionsplattform eBay gelten die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay festgelegten Regelungen (vgl. hierzu insbesondere § 6 „Angebotsformate und Vertragsschluss“ der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der deutschsprachigen eBay-Dienste). Einen Link auf die jeweiligen eBay-AGB finden Sie am Ende jeder eBay-Seite. Das bedeutet insbesondere:

    • Unsere auf der Internetauktionsplattform eBay unterbreiteten Angebote sind für uns bindend.
    • Im Falle einer Online-Auktion (Kaufen zum Höchstgebot) bestimmen wir eine Frist, binnen derer das Angebot vom Kunden durch ein Gebot angenommen werden kann. Der Kunde nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots an. Dafür muss der Kunde einen Kaufpreis als Gebot in das Formular unter „Gebot abgeben“ eingeben und den Button „Bieten“ betätigen. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Laufzeit der Online-Auktion ein höheres Gebot abgibt.
    • Angebote können auch mit der Sofort-Kaufen-Option (Festpreis-Format) versehen werden. Haben wir einen Artikel im Angebotsformat „Sofort-Kaufen“ eingestellt, kommt der Vertragsschluss zustande, wenn der Käufer die Schaltfläche „Sofort-Kaufen“ anklickt und den Vorgang bestätigt. Die Option Sofort-Kaufen ist bei Auktionen so lange möglich, bis ein erstes Gebot für den Artikel abgegeben wurde.
    • Ein Angebot kann auch mit der Option „Preis vorschlagen“ versehen sein. Kunden können uns dann auch das Angebot machen, den Artikel zu einem von diesem bestimmten Preis zu erwerben. Wir können einen Preisvorschlag annehmen, ablehnen oder einen Gegenvorschlag unterbreiten. Preisvorschläge von Kunden und Gegenvorschläge von uns sind bindend und jeweils 48 Stunden wirksam. Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn sich Verkäufer und Käufer über den Preis einigen.

(2) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop (nicht eBay), unserem Katalog sowie unseren weiteren Drucksachen stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(3) Kataloge und Print-/Drucksachen: Bei Bestellungen über unsere Kataloge und sonstigen Drucksachen sind wir berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot des Kunden schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von 2 Werktagen anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt. Die Entgegennahme einer fernmündlichen Bestellung stellt noch keine verbindliche Annahme des Angebots des Kunden unsererseits dar.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop (nicht eBay) gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware.

2) Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“.

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb.

4) Betätigung des Buttons „Zur Kasse“.

5) Anmeldung im Internetshop nach vorheriger Registrierung bzw. mit Eingabe der bestehenden Anmeldedaten (Email-Adresse und Passwort).

6) Bestätigung der Datenschutzbestimmungen durch Anklicken des Feldes und Fortsetzung des Bestellvorgangs durch Anklicken des Buttons „Weiter“.

7) Auswahl der Versandart und Bestätigung der Auswahl mit „Weiter“.

8) Auswahl der Zahlungsweise und Bestätigung des Widerrufsrechts sowie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

9) Nochmalige Überprüfung bzw. Berichtigung der jeweils eingegeben Daten durch Anklicken des jeweiligen Textlinks „bearbeiten“.

10) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“.

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail. Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware.

 

3. Berichtigung von Eingaben oder Abbruch der Bestellung

Sie können durch Anklicken des "Zurück"-Buttons in Ihrem Internetbrowser nach Kontrolle ihrer Eingaben wieder zu dem entsprechenden Eingabeformular gelangen und Eingabefehler berichtigen bzw. den Bestellvorgang durch Schließen des Browserfensters vollständig abbrechen.

 

4. Akzeptierte Zahlungsmittel und Kosten:


(1) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse/Überweisung, PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder per Rechnung (nur Händler).

(2) Hat der Kunde die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Im Falle der Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos einen Tag nach Auslieferung der Ware.

(3) Der Unternehmer hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 8 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Gegenüber dem Unternehmer behalten wir uns das Recht vor, einen höheren Verzugszinsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

(4) Der Unternehmer hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Erläuterungen zu den einzelnen Zahlungsarten:

Vorkasse
Die Zahlung des Gesamtbetrages der Bestellung erfolgt im Voraus per Banküberweisung

Sofortüberweisung
Mit Sofortüberweisung werden Sie am Ende der Bestellung auf die Webseite der Sofort AG (www.sofort.de) weitergeleitet und bezahlen mittels Überweisung von Ihrem Bankkonto. Dazu benötigen Sie Ihre PIN und eine TAN-Nr.

Kreditkarte
Sie werden während Bestellvorganges verschlüsselt und direkt zu unserem Dienstleister Skrill (http://www.skrill.de) übermittelt, um die Zahlung per Kreditkarte zu tätigen.

Paypal
Die Zahlung erfolgt über Ihr PayPal-Konto (www.paypal.de).

Rechnung
Diese Zahlungsoption steht ausschließlich unseren Händler zur Verfügung. Der Händler muss zuerst nach unserer Prüfung für diese Zahlungsoption von uns freigeschaltet werden.

 

5. Kundendienst / Beschwerden


Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen

werktags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter

Telefax: +49 (0) 9172 66 79 70, Telefon: +49 (0) 9172 66 79 0, E-Mail: info@spurverbreiterung.de

zur Verfügung

 

6. Lieferbedingungen

Die Angabe der Lieferzeit erfolgt in der Produktbeschreibung. Sofern in der Produktbeschreibung keine Lieferzeit angegeben wird, erfolgt die Lieferung innerhalb von 20 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

7. Garantien, Gewährleistung

Unsere Gewährleistungsregel finden Sie in § 6 unserer AGB ( http://www.scc-group.eu/download/rechtliches/13062014/agb-scc.html )

 

8. Verhaltenskodex

Wir haben uns keinem Verhaltenskodex unterworfen.

 

9. Vertragssprachen

Die Vertragssprache ist Deutsch

 

10. Speicherung des Vertragstextes


Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.scc-group.eu/download/rechtliches/13062014/agb-scc.html  einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Ihr Konto => Meine Bestellungen einsehen.


Zurück

Lieferzeit

Kundenlogin!

HOTLINE
TEL.: 0180 700 18 241 *

* Aus dem deutschen Festnetz: 14 Cent pro Minute davon die ersten 30 Sekunden kostenfrei. Aus dem deutschen Mobilfunk: max. 42 Cent pro Minute davon die ersten 30 Sekunden kostenfrei.





Personen gefällt das:

Unsere Fachshops